Faces in Stripes

In dieser Serie widmet sich die Künstlerin einmal mehr dem Portrait, welches sie in ihrer intuitiv im Arbeitsprozess entstandenen Streifentechnik gestaltet.

Das Abziehen der Streifen erlebt Karin Döring wie eine Raupe, indem sie Teile des Gemalten wie den Kokon abwirft. Zum Vorschein kommt in den Farben eines Schmetterlings das fertige Portrait. 

Die Künstlerin hat ihre Serie FACES IN STRIPES bewusst darauf ausgerichtet, den Sammler in das Kunstwerk einzubeziehen und einzuladen, mitzuwirken. 

Eintauchen, teilhaben.
Kunst spüren und erleben.

Art-Event-Berlin-Karin-Doering.jpg
Art-Event-Berlin-Seibert-Collection12.jpg

Faces in Stripes